Sonnenenergie

Die Sonne mit ihrer Energie ist wohl die älteste und die grösste Energiequelle überhaupt.  Die Energiemenge der Sonne entspricht weit mehr als dem 10.000fachen des Weltenergiebedarfs der Menschheit.

 

 

Seit Gedenken wird Sonnenenergie als passive oder als selbstverständliche Energie genutzt. Die Sonneneinstrahlung auf die Schweiz hat die Kraft von 40'000 Milliarden Kilowattstunden jährlich.

Dank innovativen Nutzungssystemen in der Bauwirtschaft, wird die Sonnenenergie mehr und mehr als aktive Energie genutzt.

 

Kleine Solaranlagen auf Dächern von Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern decken heute bereits einen erheblichen Teil des Energiebedarfs ab. Die Klimaverhältnisse und Sonnenscheindauer haben Einfluss auf den Ertrag.

 

Durch intelligente Ausrichtung von Gebäuden kann die passive und aktive Energie von der Sonne effizient genutzt werden. 

 

Für Sonnenkollektoren gibt es je nach Gemeinde und Kanton unterschiedliche Förderbeiträge. 


Einige von uns erstellte Bauten konnten bereits für die Produktion von Warmwasser und Strom mit Solaranlagen ausgerüstet werden.